News Detailansicht

< Podiumsdiskussion zum Wechselmodell in Heidelberg
13.07.2016 12:07 Alter: 3 yrs
Kategorie: Global

Regionale Fortbildungsveranstaltungen in Schwetzingen und Bad Boll


Am 28. Juni 2016 in Schwetzingen und am 29. Juni 2016 in Bad Boll trafen sich wieder Familienrichterinnen und Familienrichter, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Mitarbeitende von Jugendämtern und Beratungsstellen, Sachverständige und Verfahrensbeistände zum fachlichen Austausch im Rahmen der gemeinsamen Elternkonsens-Fortbildungsreihe des Ministeriums der Justiz und für Europa und des Ministeriums für Soziales und Integration. Themenschwerpunkte waren diesmal u.a. die Anforderungen an die Qualität von Sachverständigengutachten in Kindschaftssachen sowie die Erfahrungen mit Elternkursen als Form der gerichtsnahen Beratung nach § 156 FamFG. 

Beide Veranstaltungen stießen wieder auf große Resonanz. Materialien zur Veranstaltung finden Sie unter der Rubrik Fortbildungsreihe der Ministerien.